Waldgottesdienst

Pfarrer Moßdorf betet beim jährlichen Waldgottesdienst.
Bildrechte: Christoph Kießling

Am 12.September fand wieder der alljährliche Waldgottesdienst im Kalkofen statt. Trotz anfänglichen Nebels war er gut besucht. So hatte sich eine Wandergruppe des Selbitzer Frankenwaldvereins auf den Weg gemacht.

Für die musikalische Untermalung sorgte unser Leupoldsgrüner Posaunenchor. Pfarrer Moßdorf predigte anhand von Theodor Fontanes Gedicht "Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland" über Gottes Gaben für unser Leben.

Bei den letzten Strophen des Schlussliedes fielen schließlich noch vereinzelte Regentropfen, die sich schnell wieder verzogen. Mit dieser Punktlandung endete ein gelungener Vormittag.